english version

 

 

 

 

eis.birne - die eiskalte Seele der Birne


Lieben Sie Süßes? 

Diese fruchtig-kraftvolle Spezialität wird Sie überraschen!

Den Birnensaft von uralten Mostbirnenbäumen des Mostviertels lassen wir im Winter durch die natürliche Kälte einfrieren. 
Die Wasserkristalle werden zu Eis, den Extrakt können wir abfließen lassen.

Aroma, Süße und Frische der Mostbirnen werden dadurch in einem Sechstel der urspünglichen Menge konzentriert. Dieser köstliche, honigsüße  Saft wird vergoren  - so entsteht die eis.birne (lateinisch: pyrus glacialis) mit nur  9 % Alkohol, viel Restzucker, frische Säure und lebendigen Gerbstoffen am Gaumen.  

Nichts wird zugesetzt -  der Extrakt der Birnen allein ist ideal für diese wundervolle Spezialität.

Die eis.birne hat ähnlich viel Inhaltsstoffe wie Eisweine, wirkt durch die Säure und den Gerbstoff der Mostbirnen jedoch besonders frisch. 

Sie passt wunderbar zu fruchtigen Desserts, zu kräftigen Käsesorten, zu ausgefallenen Salaten mit Fruchtanteilen, oder einfach solo. 

Völlig neu und einzigartig - in Österreich hat vor uns noch niemand vergleichbares  aus Kernobst produziert. 

Am Besten pur genießen, herrlich ist auch eine Mischung mit kräftigem Gin (1:1) und einem Tropfen Bitter-Likör. Wunderbar auch Craft-Cider "hoppy Birne" mit Gin, Eisbirne und etwas Zitrone -> "Hoppy Summer!"

Ausgezeichnet als Produktinnovation des Jahres  2016 für alle 116 Genussregionen im ganzen Land durch die Genuss Region Österreich. 

Erhältlich in der 0,2L und 0,375L-Flasche mit Glasstopfen.

 
Mostbauernhof Distelberger  I  Toni Distelberger & Christine Pfligl  I  Gigerreith 39 , 3300 Amstetten  I  Tel: +43 (7479) 7334  I  info[at]distelberger.at