Amstettner Birn Most - eine besondere Spezialität des Hauses


Begonnen hat alles mit der Sorte "Amstettner Mostbirne" - einer Lokalsorte, die von Obstbaumeister Karl Löschnig bereits im Jahr 1916 unter den wichtigsten 96 Mostbirnensorten der k.u.k Monarchie beschrieben worden ist.
Als Lokalpatrioten (immerhin trägt die Sorte den Namen unserer Heimatgemeinde) haben wir Anfang des Jahrtausends über 100 Bäume dieser Sorte veredelt und ausgepflanzt. Ist es doch eine großfrüchtige und würzig-fruchtige Sorte. 

In Jahren, an denen dieses Sorte wenig Ertrag bringt, vereinen wir die würzigsten und fruchtigsten Mostbirnen aus Amstetten zu diesem besonderen Birnenmost, den es nur in unserem Betrieb gibt.

Am Etikett ist das Bild einer Birne zu sehen, das Toni Distelberger im Jahr 2011 geschaffen hat. Das großformatige Original verbringt immer wieder viel Zeit am heiligsten Ort des Hauses - im Mostkeller.

 
Mostbauernhof Distelberger  I  Toni & Irmi Distelberger  I  Gigerreith 39 , 3300 Amstetten  I  Tel: +43 (7479) 7334  I  info@distelberger.at